Wir gehen in unserer Zytreis 235 Millionen Jahre zurück ins Erdmittelalter. In einem Land vor unserer Zeit sind wir als Dinosaurier unterwegs und erobern immer neue Lebensräume. Bei uns haben sich verschiedene Dinosaurier-Arten zusammengefunden: So leben Pflanzen- und Fleischfresser friedlich beisammen, und erstaunlicherweise haben wir je nach Hautfarbe unterschiedliche instrumentale Talente. Das beweist einmal mehr, dass die Riesenechsen weit intelligenter sind, als lange angenommen wurde. Tatsächlich sind wir eine sehr soziale Herde – wir treffen uns regelmässig, tauschen uns aus und feilen an unseren musischen Talenten. So haben wir festgestellt, dass das Musizieren eine bewährte Taktik ist, um Menschen anzulocken. Deshalb haben wir fleissig geübt und sind jetzt soweit, gemeinsam Jagd zu machen – auf Auftrittsmöglichkeiten. Diese sind in letzter Zeit sehr selten geworden; wir befürchten fast, sie sind vom Aussterben bedroht... Aber wir geben die Hoffnung nicht auf und nutzen all unsere Chancen. Lasst euch diese einmaligen Gelegenheiten nicht entgehen und schaut vorbei!

(Und keine Angst: Es tut nicht weh, wir beissen nur einmal kräftig zu)